Sinfonischer Frühling

Sinfonischer Frühling

Endlich ist es so weit: Die Kgl. Harmonie Hergenrath startet ins Jubeljahr! Das Höchststufenorchester wurde vor 125 Jahren gegründet und das soll nun ein ganzes Jahr lang gefeiert werden. Startschuss ist das sinfonische Frühjahrskonzert am Mittwoch, 25. Mai 2022, in Hergenrath. Beendet wird das Jubiläumsjahr mit einem großen Jubelfest am Christi-Himmelfahrtswochenende 2023. Pandemiebedingt hat sich das Orchester dazu entschlossen, die Großveranstaltung um ein Jahr zu verschieben.

Sinfonischer Frühling

Gleich zwei farbenreiche Werke stehen im Mittelpunkt des sinfonischen Frühjahrskonzerts der Kgl. Harmonie Hergenrath. Mit „Colors“ und „A Color Symphony“ bespielt das Höchststufenorchester die gesamte musikalische Farbpalette am Mittwoch, 25. Mai 2022 um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Hergenrath.

Nach zweijähriger Coronapause heißt es nun bereits zum achten Mal: „Hergenrath goes philharmonic“. Das Frühjahrskonzert der Kgl. Harmonie Hegenrath ist ganz der sinfonischen (Blas-)Musik gewidmet.

Nach einer Ouvertüre führen Dirigent Rainer Hilger und seine Musiker das Werk „Colors“ für Orchester und Posaune des belgischen Komponisten Bert Appermont auf. Sie begleiten dabei Alexandre Mainz, Solo-Posaunist an der Lütticher Oper (Opéra Royal de Wallonie). Die farbenfrohe Komposition verlangt einiges vom Solisten und den Orchestermusikern ab.

Im zweiten Konzertteil präsentiert die Kgl. Harmonie Hergenrath eine Sinfonie. Passend zum Solostück fiel die Wahl auf ein genauso farbenfrohes Werk: „A Color Symphony“ des Engländers Philip Sparke. Diese Sinfonie ist eine Ode an die Grundfarben unserer Erde: weiß, gelb, blau, rot und grün. Jeder dieser Farben hat der Komponist einen Satz gewidmet. Alle Orchesterinstrumente und -Klänge sind gefragt, die gesamte musikalische Farbpalette lässt Sparke im Laufe des Stücks erklingen. Weiß steht für ihn für die Grundlage aller Dinge. Im gelben Satz lässt er die Sonne scheinen. Blau steckt voller Melancholie und Emotionen. Rot steht für Feuer und Leidenschaft. Der grüne Schlusssatz kennzeichnet sich schließlich durch Energie und Lebensfreude. Ein besonderes und außergewöhnliches Spiel mit den Farben.

Auch das Jugendorchester der Kgl. Harmonie Hergenrath unter der Leitung von Ramona Meessen präsentiert beim Frühjahrskonzert sein neues Programm.

Das sinfonische Frühlingskonzert findet am Mittwoch, 25. Mai 2022 um 20 Uhr in der Hergenrather Pfarrkirche statt. Der Eintritt ist frei!

Jubelfeier „125 Jahre“

Eigentlich hätte Ende Mai das große Jubelfest zum 125-jährigen Bestehen der Kgl. Harmonie Hergenrath stattfinden sollen. Doch wegen der Unsicherheit in Zusammenhang mit Covid-19 und der fehlenden Probezeit für das Orchester sowie die anderen auftretenden Harmonien hat sich das Organisationskomitee bereits vor einigen Wochen dazu entschlossen, das Jubelfest um ein Jahr auf Mai 2023 zu verlegen.

Stattdessen wird es nun ein ganzes Jubeljahr zum besonderen Anlass der Gründung vor 125 Jahren geben. Gestartet wird mit dem Frühjahrskonzert 2022 in Hergenrath, dann folgen u.a. Herbst- und Weihnachtskonzert 2022 und beendet wird das Jubeljahr mit dem großen Jubelfest am Christi-Himmelfahrtswochenende 2023. Hier gibt es drei Termine zum Vormerken: großes Gala-Konzert am Mittwoch, 17. Mai 2023, Jubelabend am Samstag, 20. Mai 2023 und Abschlusstag am Sonntag, 21. Mai 2023. Nähere Informationen folgen.

Wir hoffen, Sie in diesem ganz besonderen Jahr bei der Kgl. Harmonie Hergenrath begrüßen zu dürfen!

 


Concerts

27 Avr
Frühjahrskonzert
Date 27.04.2024 19:30 - 21:30
15 Jui
Konzert in Gangelt
15.06.2024 20:00 - 22:00
28 Sep
Konzert Ostbelgienfestival
28.09.2024 20:00 - 22:00
26 Oct
Herbstkonzert
26.10.2024 20:00 - 22:00
10 Nov
Einstufung
10.11.2024

Entrées en scène

27 Juil
Kirmes Hergenrath
27.07.2024 - 29.07.2024

Contact

Kgl. Harmonie Hergenrath
c/o André Kriescher
Flönnesstraße 8
B-4728 Hergenrath
België

c/o Sylvia Janssen
Tel: +32 (0)87 65 32 66
Email: info@harmonie-hergenrath.be